dickes ding

von g. und e. gab es ein dickes wöllekes

lana grossa olympia – farbe 207

Advertisements

für kleine füße

eine frühere nachbarin rief mich an. ihre nicht hatte ein baby bekommen. ganz winzig. die frage war, ob ich nicht noch ganz, ganz kleine babyschuhe hätte. das mäuslein hat nur knapp über 2 kg, ist aber vollkommen gesund und musste nicht mal in den brutkasten. tja – nur an passender kleidung mangelt es….

also abends die bio-baumwolle rausgekramt und losgenadelt

sohlenlänge 8 cm

für mini-füße

 

eine winzige baby-surprise-jacke nach elizabeth zimmerman hatte ich auch noch im schrank. die hab ich ihr auch noch mitgegeben.

heute nun über facebook ein foto der kleinen maus gesehen. in meiner jacke. passt wie angegossen….. ♥ hach mach

mütze 02/2013

neulich kam eine arbeitskollegin mit einem bobbel dicker wolle in extrabunt und fragte, ob ich ihr daraus eine mütze nadeln konnte.

hab ich gemacht. mit der dicken wolle war die auch an einem abend fertig.

nun hat die tochter der arbeitskollegin auch bedarf an einer mütze angemeldet.

nur hätte die junge dame so einen kleinen, zarten kopf, dass dicke wolle irgendwie immer komisch an ihr aussehen würde.

hab ich mir was extrabuntes aus meinem wolleschrank geschnappt

 

 

und dem armen mädel ein slouch hat genadelt. leicht abgewandelt mit einem doppelten bund.

wolle ist von lana grossa meilenweit champion farbe 7102.

 

die mütze wiegt 48 g.

 

 

36/2012

eine liebe nachbarin ist ganz begeistert von meiner strickerei.

sie wollte gerne 2 paar socken von mir, um sie an weihnachten ihren schwestern zu schenken.

die hatte sie dann auch schon anfang november bekommen. allerdings haben ihr die so gut gefallen, dass sie die behalten hat und nochmal 2 paar bestellt hat.

das hier war nun das erste der beiden. verstrickt hab ich lana grossa meilenweit merino in grau, farbe 2008

die socken wiegen 73 g

muster: hugs & kisses XOX

 

26/2012

fröschis oma liebt gestrickte socken für ihre immer kalten füße. sie hat auch schon ein paar paare von mir – alle in ihrem lieblingsfarbton rosé bzw. lila.

nun hat der opal auch gefallen daran gefunden und oma findet es aber „unpassend“, wenn ihr mann mit knapp 80 in rosa socken durchs haus läuft. darum bekam er jetzt eigene….

flechtmuster für opa

 

so fluffig wie sie hier aussehen, fühlen sie sich auch an

verstrickt habe ich 66 g lana grossa magico meilenweit II farbe 3506

schlappwaschen…..

die unzähligen spülis, die ich hier so für uns und bekannte nadle (jap – ich hab den baumwollspülivirus weitergegeben) zeig ich ja gar nicht mehr. unspektakulär. nun hab ich bei drops aber diese beiden anleitungen entdeckt und bin hell begeistert!!! passend dazu gibt es im kaufland hier am ort baumwolle in ganz tollen farben… diese hier nun aber aus biobaumwolle von lanagrossa

fühlt sich toll an

 

 

tunika…. kleid……

auf jeden fall hübsch ist es geworden.

ich hatte ein wunderschön hellblaues bändchengarn von lana grossa erstanden.

auf der suche nach einer passenden anleitung bin ich fast verzweifelt.

ich wollte nicht umrechnen sondern losstricken. hab ich abends dann auch völlig anleitungsfrei gemacht.

eine rüschenkante sollte es sein. also kind abgemessen. die maschenanzahl von 10 cm hochgerechnet (eher pii x daumen), doppelt genommen. so kam die maschenzahl zustande. 1 reihe rechts, die dann in den nächsten beiden reihen auf normalbreite reduziert wurden. dann glatt rechts, armkugel und ausschnitt freestyle. rückenteil fast gleich.

dem töchterlein gefällt es sehr

ratz-fatz

sind mütze und cowl aus der olympia fertig. mit 8er nadeln ist das ja auch wirklich keine kunst 🙂

das töchterlein saß jedenfalls daneben und konnte es kaum erwarten, bis IHRE mütze fertig war.

„mami, aber genau gleich wie deine machen und den schal auch. glitzegleich!“

sind wir mal gespannt, wie lange das noch dauert, das gleichwiemami angesagt ist…..

 

lana grossa olympia – farbe 14

♥♥♥

am liebsten auch drinnen tragen