thuja…..

fast ums gesamte grundstück haben wir eine thujahecke. die hecke ist so alt, wie das haus – also aus den 50er-jahren. am samstag morgen haben wir angefangen, die teils fast 3meter dicke hecke zu bändigen. die nachbarn waren begeistert. konnte man bis vor 10 jahren die sackgasse hinterm grundstück noch 2spurig befahren, war das die vergangenen jahre nicht mehr möglich. die hecke hat viel dürre stellen, aber im großen und ganzen ist sie noch gut in form – wieder.

abgeschnitten haben wir

25 stück 60 liter säcke

20 stück 120 liter säcke

und im garten liegt noch material für 3-4 fuhren mit dem hänger……

muss ich erwähnen, dass ich die vergangenen tage mit den kindern ins bett bin ;o)

 

heute dann von einer anwohnerin der sackgasse eine flasche sekt (ne richtig teure vom weinhändler) und schokohasen für die kinder bekommen. vor lauter freude, dass wir so fleißig waren…..