35/2012

auch der kleine held ist jetzt auf den geschmack gekommen und wünscht sich bunte socken für seine füße

nichts leichter als das…….

katja socks ole – gaudi farbe 6950

 

43 g

 

die farben gefallen mir ungemein….

 

 

Advertisements

bambini

der kleine held spielt fussball. wer hätte es gedacht

nun war am sonntag das allererste hallenturnier

sonntag morgen 6 spiele

5 siege

1 unentschieden gegen den (späteren) sieger

 

ein sehr müder, stolzer fussballer streckt seine medaille nach oben

müde aber glücklich – auch wenn es nicht so aussieht

der neue kindergarten

ist gar nicht mehr so neu. seit oktober ist der kleine held nicht mehr im sprachheilkindergarten. eine erzieherin kam anfang november in die gruppe. hätte sie nicht gedacht, dass sprachprobleme vorlagen. hachmach.

war alles genau richtig, so wie wir es gemacht haben. naja – bis auf die bastlerei. denkt sich bestimmt der große held 😉

der durfte nämlich zum papa-bastelt-mir-meine-laterne-abend gehen. mamis unerwünscht.

aber dass der kleine held seine laterne soooooooooo stolz in die höhe gestreckt hat, hat den papa auch mächtig stolz gemacht….

papis bastelei

das erste mal….

im stadion ließ den kleinen held vor ehrfurcht erstummen. erstmal…

direkt hinter den anheizern….

 

die beiden schauen auf dem bild der mannschaft beim warm machen zu. direkt vor uns sven ulreich….

 

später dann wurden die stimmbänder aufs äußerste strapaziert und erklärt: die bösen worte darf man alle nur im stadion 😉

 

 

 

auf der heimfahrt dann eine sehr glückliche dunkelrote familie im auto. erster stadionbesuch vom kleinen held und ein heimsieg – der erste der saison – und soooooooo wichtig. dann noch die meldung, dass bayern gegen leverkusen verloren hat. hach war das ein tag 🙂

na du bist so einer……

der kleine held liebt es kurze hosen und t-shirt zu tragen – auch wenn es kalt ist (leider) – weil ein fussballer trägt eben kurz….

ich (ganz schlau) habe also alle kurzärmligen shirts und die kurzen hosen ganz nach oben in seinen kleiderschrank gepackt. heute morgen kommt er dann in kurzem sport-dress die treppe runter.

ich: wie bist du denn an die sachen gekommen?

dkh: ich hab mir den hocker aus dem bad geholt.

ich: na du bist so einer….

dhk: das kannst du aber laut sagen!

zahlen und buchstaben

wenn es rechts nicht weitergeht, dann eben links in spiegelschrift

 

sind fast so wichtig wie fussball

das allererste spiel

ständige frage abends kurz vor dem einschlafen

„ist morgen training?“

kindermund….

der kleine held: „mami – bleibst du nach dem vorlesen noch und schnuckelst mit mir bis morgen früh?“

ich: „das geht heute leider nicht. ich muss noch die spülmaschine ausräumen und wäsche zusammen legen.“

dkh: „ach mami – das machst du noch nicht abends. du gehst doch nur fernsehen.“

ostern war

hier weißer wie die weihnacht und auch kälter.

den schönsten hasen bekam das tochterkind von einer jungen dame,

die bei fröschis gette mathe-nachhilfe nimmt (als 15 punkte kandidatin zur moralischen festigung).

sie brachte beiden kindern ein körbchen gefüllt mit lauter leckeren naschereien und ganz wichtig: auch was gesundes war dabei.

muss ich mir merken

ratet mal, was zuerst gegessen wurde?

richtig – der apfelhase. meine kinder sind echt klasse.

fragt gestern morgen mein sohn kurz nach dem frühstück nach süßigkeiten.

ich sage 1 x nein und er fragt, bekomm ich dann wenigstens eine karotte???

ja ist denn heut schon ostern?

vergangene woche war ich mit fröschi beim lungenfacharzt.

schauen, wie sich das asthma so entwickelt und ob noch weitere allergien dazu gekommen sind.

neu dazu sind birkenpollen und gräser gekommen, glücklicherweise blieb es bei den tieren bei pferd, hund und katze,

denn ein arbeitskollege vom großen held hat angerufen

und wir konnten den kindern einen großen, einen riesengroßen wunsch erfüllen…..

endlich groß genug um ohne mama auszukommen.....

♥♥♥ buddy und sammy ♥♥♥

2 sehr glückliche kinder

4

der kleine held hatte seinen 4ten geburtstag! gewünscht wurde ein zitronen-gummibären-kuchen – genauso wie am dritten und am zweiten :-)))

4

mami hat in den letzten wochen ganz genau hingehört, was der kleine mann so für wünsche von sich gibt und deshalb waren die augen riesengroß und glänzend beim auspacken…..

aber erst ein kleines ratespiel: wo ist das geburtstagskind 🙂

~~~

~~~

die große schwester hat auch eine punktlandung gemacht. sie hatte für ihren lieblingsbruder ;o) einen spiderman-rucksack gekauft und der kleine mann ist fast ausgeflippt. von oma gab es ein ferngesteuertes auto, dass (natürlich nur mit einem s – relativsatz……klugscheißermodus off) auf unserem parkett ganz wunderbar driftet. jungsträume – alle erfüllt……

mit papa gleich mal alle funktionen testen

soviel kran auf so kleinen armen

während ich beim dritten ja fast nur geheult hab, wegen der doofen verwandschaft war es dieses jahr ganz easy! dank einer wunderbaren therapeutin sind meine eltern – speziell meine mutter – kein thema mehr und dass von der verwandschaft am bodensee gar nichts mehr kommt vorhersehbar. dafür kam die arbeitskollegin meines mannes und fast-nachbarin mit einem wunderschönen geschenk auf einen sprung vorbei und der kleine held begrüßte sie mit den worten: „dich will ich heiraten!“

sogar fürs fröschi hatte sie eine kleinigkeit dabei und der nachmittag war einfach nur wunderschön mit genau den richtigen leuten…..