alles neu…..

es war die letzten monate verdammt ruhig hier, aber was soll ich machen….

der kleine held ist nun ein schulkind und so selbstständig seine große schwester die sache mit der schule regelt, um so mehr braucht es beim kleinen bruder kontrolle…

dann hab ich nun ein kleingewerbe angemeldet und verkaufe meine wolle und meine strickwaren in der manufaktur. ein wunderschönes lädelchen mit genialem konzept.

auf einem kunsthandwerkermarkt war ich auch mal wieder. das erste mal seit 2009. ich hatte erst gar keine lust, umso besser war das ergebnis. der trend „stricken ist das neue yoga“ ist nun auch hier angekommen und die leute waren ganz hin und weg von meiner wolle. da ich über 5 kg gefärbt hab, ist aber auch noch was für meinen shop übrig. wer da mal kucken mag, hier entlang (wolle kommt die nächsten tage)

Advertisements