cowl 06/2013

schon lange bin ich bei ravelry um ein projekt geschlichen aber das nötige material hat mir gefehlt. ich hatte nur 2 wollmeisen im stash und farblich haben die gar nicht zueinander gepasst. ein herzblut und eine silberdistel.

nun kam es aber so, dass in der meisengruppe ein mini-mengen-swap gestartet wurde und da hab ich mit ein paar anderen „irren“ wollmeisen zerstückelt. lauter 10 g bobbelchen. da es lauter grün- und blautöne werden sollten, hab ich meine silverdistel geopfert.

dann konnte ich mein herzblut noch in ein aquarius pure tauschen und es konnte losgehen……

herrlich mindless zu stricken und ganze 283 g schwer und soooooooooo herrlich weich

mini-meisen in blau-grün

 

die reihenfolge hab ich mit dem großen held zusammen festgelegt. herrlich, wie er die mini-meisen auf der arbeitsplatte hin und her geschoben hat….. ♥

damit es bei der richtigen reihenfolge bleibt, alle minis auf eine rundstricknadel aufgefädelt.

 

der anfang ist gemacht

 

hach….

 

fertig….

 

perfekte länge

 

grün – grün – grün

 

blau – blau – blau

 

auf einen blick

 

so weich

 

das bleibt nicht der einzige…..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “cowl 06/2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s