ich freu mich

auf die erste nacht im neuen haus……..

Advertisements

auf der suche….

ich würd mir sogerne einen cowl in rot und lila stricken. leider hab ich von den farben nicht so viele reste. falls jemand welche über hat würd ich mich freuen, wenn wir tauschen könnten…..

falls….

jemand meinem großen helden nen tipp geben möchte (oder er das hier liest):

NEIN – ich hab nicht zuviel wolle (auch wenn der inhalt meines wollschranks 5 umzugskartons füllte…… die bobbelchen und stränge liegen gerne etwas luftiger und nicht so zusammengepresst) und ich freu weiterhin über jedes knäul z.b. zum geburtstag 🙂

falls sich jemand weigern sollte, mir wolle schenken zu wollen gibt es noch ein paar andere sächelchen, die mich auch in entzückung bringen würden:

der handschuh-workshop, dieses musterbüchlein oder auch dieses.

aber auch ne feine augencreme (hallo – ich gehe rasend auf die 40 zu) wäre was…. so – da sollte doch jetzt was machbares dabei sein 🙂

 

im november

wird noch umgezogen. das ist schon mal sicher 🙂

montag war ich äußerst produktiv: hab die neuen küchengeräte gekauft (lieferung, montage und rabatt rausgehauen); steckdosen und co. vom obergeschoss geschrubbt; aus 2 zimmern folie und abklebeband entfernt, fenster geputzt (!) und nass gewischt; 1 zimmer fertig gestrichen und 1 weiteres abgeklebt.

der kommentar vom großen held: mein schatz – heute hast du dir wolle verdient. kauf dir doch 1-2 bobbelchen! (der mann weiß mich glücklich zu machen – hach!!!). komischerweise stöberte ich dann montag abend so durch die shops…… und hab nix gefunden! ehrlich!

wapiti gab mir dann nen supertipp: kauf dort, von wo du noch keine wolle hast. noch mehr online-shops kucken wollte ich nicht (irgendein fieser virus hatte mich da wohl befallen), das hat sich dann dienstag nachmittag ganz schnell gelegt 🙂 bei facebook hat die liebe maike bekanntgegeben, dass es bei ihr einen geburtstagsrabatt gibt. ich also bei ihr gekuckt und ……. fündig geworden! gestern nachmittag bestellt, per paypal bezahlt und heute als erste richtige post (außer werbeblättchen) im eigenen haus direkt vom postboten in empfang genommen. der hat extra geklingelt, weil er das gesicht zum neuen türschild sehen wollte 🙂

hier nun aber sweatheart (75 bfl 25 nylon) und froschteich (trekking) vom regenbogenschaf. hach ich bin ganz verliebt und muss bei den farben immer an zwei sockenpaare von ute denken, dass ich echt gern mit den 2 wöllekes stricken würde…… was wiederum dies hier auf meinen wunschzettel rutschen lässt …… ich bin eine hoffnungsloser fall – wolljunkie deluxe mit ***

♥♥♥

meine ersten fingerhandschuhe

fröschi wollte schon lange, dass mami sich an fingerhandschuhen versucht. sie möchte bitte ganz bunte, mit gaaaaaanz langem schaft, damit nirgens kalte luft reinziehen kann….

also hab ich mich an diesen teilen versucht, mit einer anleitung aus dem world wide web….

fürs erste mal.....

find ich sie gar nicht schlecht. sie sind ein bisschen weit, hab auch nur mit 2er statt 2 1/2ern gestrickt um sie kleiner wie die erwachsenen-version zu bekommen. der geniale handschuhwork muss glaub unbedingt noch ins haus…….

er versteht mich ……

gestern abend stand ich vor meinem strickkorb und hatte das polarlicht von romy in der hand. dazu eine anleitung für ein schönes tuch. als ich sagte: „ich glaub, den hier strick ich jetzt an!“ sagte mein mann nach einem blick auf die wolle in meiner hand: „dann kannst du den strang aber gar nicht mehr knuddeln – strick was anderes!“