36

war schon schlimmer

die haare sind wieder hell (nur die spitzen am pony haben den rest von der dunklen kirsche hartnäckig gehalten) und sehr kurz, die zähne ungebleacht und echt, die krähenfüße halten sich in grenzen und wandern noch nicht quer durchs gesicht…. ich fühl mich wohl in meiner haut (auch wenn ich ein bißchen viel bin) und kann behaupten: angekommen!

vielen dank für die glückwünsche hier im blog, per e-mail oder post! ich freu mich über jeden einzelnen ♥

das hier waren übrigens die wolligen geschenke:

jammi

dazu kommt noch noch der hier

~~~

dieser wollwickler hat mich wahnsinnig gefreut und auch enorm überrascht. mein mann hat die beste schreinerin mit der besorgung beauftragt, denn alles was er übers internet macht, würde ich eh raus bekommen :o). hier am ort ist ein sehr altes wollgeschäft und die dame ist schon über 80. sie hortet so manchen schatz in ihrem fundus, auch wenn es etwas…. muffig riecht. wolle, z. t. gibt’s die firmen schon gar nicht mehr…. tja und den wickler hatte sie auch noch im sortiment. gute schweizer qualitätsarbeit….. und meiner!

außerdem hab ich mir noch bei blue moon 3 stränge gegönnt. bin mal gespannt, ob das dieses jahr mit dem ganzen terrorgedöns wieder so unkompliziert mit der lieferung wird oder ob ich aufs zollamt fahren muss. lass ich mich mal überraschen. ich bin übrigens tapfer und strick von der ganzen tollen wolle nichts an, weil ja am freitag noch das abo kommt und ich da auf jeden fall freie nadelspiele brauche :o)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s