endlich…

ds viel zu kalte und nasse wetter hat mir nicht nur aufs gemüt geschlagen – nein! auch mein lieblings-frühlings-gemüse mag es lieber etwas wärmer 😉

aber heute war es das erste mal soweit (ich mag keinen griechischen oder spanischen oder wasweißichwoher….), frisch gestochen, sodass mir beim schälen der saft am arm runter lief… so muss das sein bei frischem spargel…

kräuterpfannkuchen

mit frischen kräutern vom balkon

jammi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s