2 wochen

wenn die große zu mir kommt, ist es o.k. wenn ich das kindergeld bekomme. was? ihr wollt sogar die fahrkarte bezahlen – super! ganz toll! ja – das reicht, ich geh ja schließlich auch arbeiten. nee – mehr will ich auf keinen fall!!!………. (sie hat 6jahre keinen und dann ein paar monate 50 euro unterhalt bezahlt….)

gestern abend kam der anruf: „wieviel unterhalt kannst du zahlen? ich brauch mehr geld!“

den anruf hatte ich bereits erwartet. der große held, dachte wirklich, dass sie sich diesesmal an eine abmachung hält…. die düsseldorfer tabelle schmerzt mir in den augen und ich schau mich am besten nach nem job um… und einer kleineren wohnung. wir zahlen nämlich auch noch ans sozialamt zurück, was sie zuviel erhalten hat, weil sie beim antrag falsche angaben gemacht hat. sie kann das auf keinen fall zurück zahlen… sie hat ja nix… was will man von der frau verlangen.

SCHEISSE!

er nun sauer auf sie und wer bekommt es ab????

Advertisements

Ein Kommentar zu “2 wochen

  1. Das die Ddorfer Tabelle schmerzt glaube ich Dir, aber der große Held ist in erster Linie für Euch dreien verantwortlich bzw. unterhaltspflichtig – inwieweit die Kleine was bekommt, weiß ich nicht – und Du mußt nicht arbeiten gehen.

    1. geht von seinem Gehalt erst einmal sein Selbstbehalt ab, dann für 4 unterhaltspflichten Personen (der kleine Held ist noch zu klein)…und
    2. kommt auch noch das Arbeitsentgelt von der Mutter dazu…d. h. sie muß auch anteilig bezahlen…

    vielleicht müßt Ihr nicht viel Unterhalt zahlen, vielleicht kann das auch noch mit dem offenstehenden Unterhalt verrechnet werden. Am besten ihr nehmt anwaltliche Hilfe in Anspruch. Ggfls. bei Gericht einen Beratehilfeschein beantragen – geht ohne Probleme..hängt vom Einkommen und „Schulden/Ausgaben“ ab. Drücke Euch…und laßt Euch deswegen nicht unterkriegen….

    ie Mutter vergißt ganz und gar, dass dem großem Held das hälftige Kindergeld zusteht….z. B. er müßte ggfls. 282,00 € Unterhalt zahlen (nur eine angenommene Zahl!)…steht ihm das hälftige Kindergeld zu, d. h. 282,00 € – 82,00 € = 200,00 €….Aber unabhängig davon…läßt Euch lieber beraten!!!!

    GGLG Regina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s